Ashlee Cox
Die Spermaprinzessin

Autobahn Fick am Rastplatz

Laufzeit: 6:54 Minuten

Fremdgehen in aller Öffentlichkeit! Als ich diesen jungen Typen in der Raststätte sah, wollte ich ihn unbedingt ficken. Sicherlich denkst du jetzt warum, ganz einfach, seinen fetten Schwanz konnte ich schon durch seine Hose sehen. Er war nicht allein da und ich musste mir was einfallen lassen. Als seine Freundin auf die Toilette ging, setzte ich mich zu ihm an den Tisch. Wir kamen schnell ins Gespräch und wehrend wir uns unterhielten, wanderte meine Hand in seinem Schritt. Schnell stimmte er einem Fick zu! Wir haben nur 15 Minuten Zeit sagte er mir ins Ohr, bis ihm seine Freundin vermissen würde. Wir gingen schnell zum Auto und fingen einfach an. Das Auto stand etwas abseits, so dass es nicht gleich jeder sehen konnte. Es war einfach nur geil seinen Riesenschwanz zu blasen. Heftig wurde es als er in mich eindrang. Ich dachte einfach nur wow, der reißt mir meine kleine Fotze auseinander. Heftig hat er meine kleine Fotze gefickt, bis er mir seine Ladung in den Mund spritzte. Einfach nur der Wahnsinn, dieses Risiko einzugehen. Es gab mir einen besonderen Kick und ich hoffe, dass dir das Zuschauen genauso viel Spaß macht, wie mir das Ficken mit diesem Riesenschwanz.

Kommentar hinzufügen

Kommentare (4)

Melde dich jetzt kostenlos an und du erhältst 50 Credits Bonus für jeden Kommentar.

hotfucker321 schrieb vor 6 Tagen:

Das du dieses große Teil so gut weggesteckt hast ist der Hammer. Du bist ein Traum Ashlee.

cumboy schrieb vor 3 Monaten:

Supergeiler Fick am Rastplatz. Toll, Ashlee.

Antwort von Ashlee Cox:
Vor allem dieser Schwanz! Er hat mich echt geschafft.

dickenudel schrieb vor 3 Monaten:

Sehr geiles Video! Er bringt dich immer an deine Grenzen.;)

Seite:
1
CMS System by PornMe Private Pages
Deutsch
Deutsch English